Manuelle Therapie

Bei der Manuellen Therapie sind die Hände des Behandlers das wichtigste Instrument. Der Therapeut ertastet Muskeln, Gelenke und Sehnen. Blockaden und Funktionsstörungen an der Wirbelsäule sowie Verspannungen im Gewebe, die Schmerzen verursachen können, werden erkannt. Das Ziel der Manuellen Therapie ist es, diese Störungen durch sanfte Behandlungsgriffe zu beheben.

Mögliche Anwendungsgebiete:
Schmerzhafte Verspannungen, Wirbelsäulen-Probleme

Naturheilpraxis J. Krummenacher

Mittlerhusweg 30, 6010 Kriens
Tel. 041 320 40 30, Mail

Termin nach Vereinbarung